kaernten.naturfreunde.at

Korsika

Bericht Herbsturlaub auf Korsika

Wenn sich bei uns zu Hause der Herbst einstellt, ist ein Aufenthalt auf Korsika in unserem Feriendorf “la Mora“ in Calvi für Sonnenhungrige eine willkommene Gelegenheit, den Sommer zu verlängern. Auf Initiative von Klaus Bayer nahmen 24 Naturfreunde Mitglieder die Möglichkeit der Sommerverlängerung wahr und unternahmen in kleineren Gruppen, beginnend von Meereshöhe 0 bis 2.710 Meter am Monte Cinto, zahlreiche Ausflüge.

 

Bei herrlichen Sonnenschein und teilweise stärkerem Wind war der Aufenthalt, ergänzt durch die gute „la Mora – Küche“, für alle Teilnehmer äußerst angenehm, was auch die Teilnahme an den diversen Ausflügen steigerte. Außerplanmäßig war am Donnerstag jedoch die Bootsfahrt von der Galeria ausgehend in das Naturschutzgebiet, begleitet von höherem Wellengang, was die Fahrt eher zu einen mit meterweiten Sprüngen ausartenden Höllenritt gestaltete, den alle bravourös überstanden. Die einzigartige Felslandschaft war dann dafür ein einmaliges Erlebnis.

Unsere Kletterer unter der Leitung von Raimund Iskrac waren unermüdlich, ihnen war kein Berg zu hoch (Monte Cinto - Hausberg) auch an der Küste waren die Fels- Formationen vor ihnen nicht sicher. Wir danken unserem Klaus Bayer für die Vorbereitungen und Durchführung dieser Korsika- Woche.

 

Norbert Steiner

 

 

 

Die Korsika Teilnehmer
Weitere Informationen
Mitglied Werden
ANZEIGE
Loading
Angebotssuche