Team Alpin Skitour auf den kleinen & hohen Trieb

Am Sonntag dem 12.März.2017 traf sich das Team Alpin Kärnten zu einer weiteren Skitour. Dieses Mal sollte es in Richtung des oberen Gailtales gehen, denn auf der Tourenliste waren der kleine – sowie der hohe Trieb vermerkt.

Anwesende:              

Fatzi Marco                                      Kanduth Sandro

Holl Matthias                                    Urbanz Christian

Kahlbacher Gerald                           Wirnsberger Leo

 

Durch die Ortschaften Dellach/Gail und Weideburg hindurch kamen wir schließlich an einem Forstweg an, der bis zu einer kleinen Jagdhütte führte. Normalerweise ist das nicht möglich, da um diese Jahreszeit deutlich mehr Schnee liegt.

Bei der Jagdhütte angekommen, schnallten wir uns unsere Skier an und es ging zuerst los auf den kleinen Trieb. Am Anfang lag jede Menge hart gepresster Schnee, doch ab Mitte der Strecke herrschten eher weichere Bedingungen. So blieb es weiterhin bis zur letzten Scharte zwischen kleinen – und hohen Trieb. In dieser mussten wir jedoch unsere Skier abschnallen und anschließend deponieren, denn die Bedingungen für ihre Nutzung waren nicht mehr geeignet.

Endlich am kleinen Trieb angekommen legten wir eine kurze Verschnaufpause ein, um unsere Gurte und Steigeisen anzulegen, welche wir benötigten um über den ausgesetzten Klettersteig auf den hohen Trieb zu gelangen. Nachdem wir den Gipfel des hohen Triebs erreicht hatten und eine weitere Pause einlegten, machten wir uns wieder auf den Weg des Abstieges. Über denselben ausgesetzten Klettersteig ging es zurück in die vorhin genannte Scharte, wo unsere Ski abzuholen waren.
Die Abfahrtsbedingungen waren im oberen Teil ziemlich hart, doch je weiter wir hinunter fuhren, desto mehr hat es aufgefirnt.

Bei dieser Tour machten wir insgesamt ca. 1250 hm und dies nahm ungefähr eine Zeit von 4 h in Anspruch.

Wir freuen uns schon auf die nächste Tour.

 

Gerald

Weitere Informationen
übern Klettersteig
am Hohen Trieb
Angebotssuche